Drucken

Burger Buns

Portionen 8 Portionen

Equipment

  • 1 grillart® Grillmatte

Zutaten

  • 280 ml Milch
  • 60 Gramm Butter
  • 20 Gramm Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Stk Ei
  • 1 TL Salz
  • Öl zum besteichen
  • Mehl zum bestäuben
  • 3 EL Milch zum beistreichen
  • Sesam zum bestreuen

Anleitungen

  • Milch und Butter in einem kleinen Topf erwärmen, bis der Butter geschmolzen ist. Dies vom Herd nehmen.
  • Nun wird Zucker und Hefe beigefügt und unter städigem rühren aufgelöst.
  • Mehl in eine Rührschüssel geben und die Milch Mischung beigeben und mit einem Knethaken durchkneten.
  • Nach ca. 2 Minütigem Kneten Salz und Ei zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Nun den Teig zu einer Kugel formen.
  • Eine weitere Rührschüssel mit Öl einölen, und darin die Teigkugel platzieren, diese mit etwas Mehl bestäuben. Nun wid die Schüssel mit einer Frischhaltefolie abgedeckt und für 30 Minuten an einem warmen Ort Ruhen gelassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C aufheizen und das Backgitter mit der grillart Grillmatte belegen und zur Seite stellen.
  • Nach der Ruhephase wird die Teigkugel aus der Schüssel genommen und mit etwas Mehl nochmals durchgeknetet.
  • In 8 Portionen den Teig teilen und daraus Kugeln formen die etwas flach gedrückt werden. Auf der Grillmatte mit etwas Abstand zwischen den einzelnen Brötchen platzieren und nochmals für 30 Minuten Ruhen lassen.
  • Nun die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und Sesam darüber streuen.
  • Nun geht es für 25 Minuten auf mittlerer Schiene für die Buns ans Backen bis diese eine goldgelbe Farbe haben.
  • Nach dem Backvorgang die Buns aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter zum abkühlen lassen platzieren.