Drucken

Gefüllte Bratäpfel vom Räucherbrett

Zutaten

  • 4 Stk mittelgroße Äpfel
  • 50 gramm Orangenmarmelade
  • 150 ml Eierlikör alkoholfrei Vanillesauce
  • 50 Gramm Walnüsse
  • nach belieben Rosinen

Anleitungen

  •  Weiche das Zedernholz-Grillbrett idealerweise für 2,5 Stunden in Wasser ein.
  • Heize deinen Grill auf ca. 180-200°C vor undbereite ihn fürs indirekte Grillen vor.
  •   Wasche deine Äpfel und schneide den Deckel der Äpfel ab (ca. das obere Drittel). Dann höhle die Äpfel aus. Damit diese einen besseren Stand bekommen kannst du sie ander Unterseite auch etwas abflachen. Achte aber bitte dabei darauf, dass du dieUnterseite nicht durchstoßt, da sonst die Füllung ausläuft.
  •  Die Walnüsse fein hacken und als erste Schicht in den Apfel einfüllen.
  •   Danach etwas Marmelade darauf und den Rest mir Eierlikör auffüllen. Bei Belieben Rosinen dazu. Deckel drauf und fertig.
  • Die Äpfel auf dem eingeweichten Zedernholzbrett platzieren und für ca 3 Minuten auf die direkte Hitze über der Kohle platzieren.
  •  Wenn du Zedernholzgeruch wahrnimmst, ist es Zeit das Räucherbrett in die indirekte Zone zu geben.
  •  Grille die Äpfel bei geschlossenem Deckel für ca. 20-30 Minuten dann sollten sie schön weich sein und fertig zum Genießen.