Drucken

Gefüllte Hühnerbrustfilets vom Zedernholzbrett

Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 3 Portionen

Equipment

  • Zedernholzbrett

Zutaten

  • 3 Stk Hühnerbrustfilet
  • 10 Scheiben Speck
  • 6 Stück Tomaten
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Parmesan
  • 1 Stück Zwiebel
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

Zedernholzbrett einweichen

  • Dein Zedernholzbrett solltest du vor der Benutzung immer für ca. 30 Minuten in Wasser einweichen und im Behälter mit einem Stein beschweren.

Füllung der Hühnerbrustfilets

  • Schneide deine Zwiebel in feine Würfel. Die Pinienkerne ebenso fein hacken.
  • Die Mischung aus Pinienkerne und Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl oder Butter leicht anrösten. Und dann in eine Schüssel füllen.
  • Als nächstes schneides du deine Tomaten und deinen Knoblauch in kleine Stücke. Anschließend vermengst du diese beiden mit der Zwiebel Pinienkernmischung.
  • Das Schlagobers und den Parmesan kannst du nun auch in die Masse unterheben.
  • Diese Füllung mit Salz, Pfeffer würzen.

Hühnerbrustfilet

  • Die Hühnerbrustfilets mit einem trockenen Tuch abtupfen.
  • Mit einem scharfen Messer das Filet in der Mitte aufschneiden - Vorsicht nicht durchschneiden, und danach die Füllung mit einem Löffel in die entstandene Tasche füllen. Das Filet außen mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Als nächsten Schritt wickelst du dein gefülltes Hühnerfilet mit den Speckscheiben ein.
  • Das eingeweichte Zedernholzbrett nimmst du aus dem Wasser und belegst es mit deinem gefüllten Hühnerbrustfilet.
  • Ab Damit auf den Grill ca. 50Minuten bei indirekter Hitze lässt du es auf dem Grill garen.

Notizen

Dir gefällt dieses Rezept, hast Fragen dazu oder ein anderes Anliegen? 😊 Lasse es uns wissen und hinterlasse einen Kommentar!
 
Die neuesten News und Rezepte findest du als allererstes auf unserem Instagram Kanal! Folge uns auf grillart_official