Drucken

Selbstgemachte Salami

Geduld zahlt sich hier in jedem Fall aus! Probiere die kaltgeräucherte Salami, du wirst sie lieben!
Gericht Beilage, Kaltrauchgenerator
Vorbereitungszeit 7 days
Zubereitungszeit 21 Stunden
20 days
Arbeitszeit 27 days 21 Stunden

Equipment

  • Kaltrauchgenerator

Zutaten

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 1 EL Meersalz
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Majoran
  • ¼ TL Muskatnuss
  • 1 Stk. Rinderkranzdarm

Anleitungen

  • Presse die Knoblauchzehe, vermische sie mit dem Schweinehackfleisch und allen Gewürzen und gib alles in eine Schüssel.
  • Fülle die Masse in den Rinderkranzdarm ein und binde es in Würste ab.
  • Hänge die Würste zum Trocknen für ca. 1 Woche an einen kühlen und luftigen Ort. Sprühe sie einmal pro Tag mit etwas Wasser ein.
  • Hänge sie dann in den Räucherofen (alternativ auch Griller) räuchere sie etwa 6-7 Stunden mit Buchenspäne kalt. Am einfachsten ist es, wenn du einen Kaltrauchgenerator verwendest.
  • Nach dem Kalträuchern lässt du die Salami darin 2 Tage ruhen.
  • Wiederhole die letzten 2 Schritte (Räuchern, danach 2 Tage ruhen lassen) noch 2 Mal.
  • Lasse die Salami nach dem letzten Räuchern noch 2 Wochen ruhen! Danach kannst du sie endlich genießen!

Notizen

Dir gefällt dieses Rezept, hast Fragen dazu oder ein anderes Anliegen? 😊 Lasse es uns wissen und hinterlasse einen Kommentar!
Die neuesten News und Rezepte findest du als allererstes auf unserem Instagram Kanal! Folge uns auf grillart_official