Drucken

Veganes Grillgemüse mit Tofu

Gericht Beilage, Hauptgericht
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten

Equipment

  • Schaschnikspieße
  • grillart® Grillmatte
  • grillart® Räucherchips Apfel

Zutaten

Grillgemüse

  • 1 PKG Cherrytomaten
  • 1 Stk Zucchini
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Aubergine
  • 2 Stk Paprika rot und gelb
  • 1 PKG Tofu natur

Marinade Grillgemüse

  • 1 El Olivenöl
  • 1 El Ahornsirup
  • 5 EL Bier oder Gemüsesuppe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen

Marinade

  • Alle Zutaten gemeinsam vermengen, Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Grillgemüse

  • Den Tofumit einem Küchentuch gut abtupfen – so dass keine Flüssigkeit im Tofu zurückbleibt.
  •  Tofu in 1,5x3 cm große Stücke schneiden
  • Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden
  • Das Gemüse und den Tofu in einer Schüssel mit der Marinade marinieren und für ein paar Stunden kühl stellen.
  • Abwechselnd das Gemüse und den Tofu auf Schaschnikspieße aufspießen

Grillen

  • Die Räucherchips der Geschmacksrichtung „Apfel“ für ca 30 Minuten einweichen
  • Den Grill auf ca.100°C indirekter  Hitze aufheizen undgib ca. 1-2 Hände voll von den grillartRäucherchips direkt über die Kohle oder wenn du einen Gasgrill hast,verwende dafür die Räucherbox die du über den Brenner legst.
  • Nun kannst du die grillart® Grillmatte  auf dem indirekten Bereich legen, und daraufplatzierst du deine Spieße. Nach ca 20-30 Minuten sind deine geräucherten Gemüsespieße fertig.

Notizen

Dir gefällt dieses Rezept, hast Fragen dazu oder ein anderes Anliegen? 😊 Lasse es uns wissen und hinterlasse einen Kommentar!
 
Die neuesten News und Rezepte findest du als allererstes auf unserem Instagram Kanal! Folge uns auf grillart_official